The Arsenic Eaters – Photobücher 2018

Dieses Buch handelt von Arsen bzw. vom Arsen essen. “Hittrach” (Hüttenrauch), war die Umgangssprache dieses “Zaubermittels”, es wurde als Abfallprodukt beim Schmelzen von arsenhaltigem Gestein (z.B. Silberabbau) gewonnen. Es ist nicht allzu lange her, dass es diesen Brauch bei uns gelegentlich noch gab. Holz- und Rossknechte haben dieses Dopingmittel eingenommen, um leistungsfähiger und konzentrierter zu sein … Ein wirklich spannendes Buch, das es zur Zeit allerdings nur in englischer Sprache gibt.

Weshalb Sie hier einen weiterführenden Link finden, und was das alles mit der rhtb: zu tun hat wollen wir Ihnen verraten: Wir sind, nicht nur, aber auch aufgrund der ehrenhaften Aufnahme dieses Buches in die Liste der internationalen Photobücher 2018 natürlich stolz, dass dieses tolle Projekt von Simon Brugner (Autor) mit unserer monetären Unterstützung verwirklicht werden konnte. Die jahrelange Recherchearbeit mit dem Ergebnis dieses Buches blieb nicht lange unentdeckt: Hanno Settle hat es beim Ausverkauf der Bundesländer, beim “Kaiser” höchstpersönlich vorgestellt, es gab ein Ö1-Journal das darüber berichtete und unzählige umfangreiche Berichte in den Printmedien wie z.B. dem Standard. Wir empfehlen diese Lektüre wärmstens!

Interesting Artist and Photographic Books for 2018

Meisterbetrieb